Stresspapi im Vorort

Vor den Toren der Stadt liegt Lehr, ein Örtchen, dass sich wie üblich aus drei Bauernhöfen zu einem verwinkelten Brei aus Einfamilienhäusern, Doppelhaushäften und Reihenhäusern samt angegliedertem Gewerbegebiet entwickelt hat. Die Kirche ist pittoresk hergerichtet, man stellt 40 Km/h Schilder an der Hauptstraße auf und hängt Geranientöpfe an die Fenstersimse.
Es ist aber nicht gesagt, dass sich in dieser heilen Welt nicht merkwürdigste Dinge in den Köpfen der Menschen zusammenbrauen, mit ein Grund warum ich eine diffuse aber unausrottbare Aversion gegen solche Gegenden habe.

Als ich eines sonningen Sonntagnachmittags ein Mädchen auf dem Dorfplatz beim Einrad fahren fotografierte, stand plötzlich der Vater neben mir. Durch seinen 7-Tage Bart, den er sich wachsen ließ, um der eigenen Häßlichkeit einen nicht funktionierenen Schleier umzulegen, schmimmerten Stressflecken und mit bebender Stimme fragte er mich warum ich denn seine Tochter fotografieren würde.

Das naheliegende Argument, das man selten Einrad fahrende Kinder sieht konnte ich gar nicht mehr vorbringen, geschweige denn erläutern, er verbitte sich das und „man hört ja so einiges“. Man stellt ja selten die wirklich wichtigen Fragen sofort. Wichtig wäre jetzt für mich gewesen, was man denn wo so hört, wenn man in Lehr mit seiner Matrone zusammenwohnt, Sonntags ein wenig essen geht und danach Geranien einpflanzt?

Was hat sich der Herr ausgedacht? Daß ich WICHSVORLAGEN von seiner Tochter produziere? Ich bin froh nicht in seinem Kopf zu stecken und hoffe das Kind darf sich trotzdem normal entwicklen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.